Bischöfliches Priesterseminar Brixen seminarium insula sanctae crucis syn pietas et scientia
 
 
versione italiana

Priesterseminar Brixen
Seminarplatz 4
I-39042 Brixen
Tel.: (+39) 0472 271011
Fax: (+39) 0472 271141
e-mail

Gebäude

.. mit Heilig-Kreuz-Kirche, Bibliothek und Phil. Theologischer Hochschule.


Allgemeines zur Baugeschichte Allgemeines zur Baugeschichte
Das heutige Seminargebäude wurde erbaut in den Jahren 1764-1771 unter Fürstbischof Leopold von Spaur an Stelle des alten Pilgerhospizes auf der Insula Sanctæ Crucis, das um 1157 vom Domherrn ....
-> mehr

Die Seminarkirche Die Seminarkirche
Nach nur kurzer Bauzeit wurde die Kirche bereits am 28. Juni 1767 geweiht. Ihre vorzügliche Ausstattung mit edlen Materialien und Kunstschöpfungen lassen sie zu einem großartigen Gesamtkunstwerk werden....
-> mehr

Die Seminarkapelle Die Seminarkapelle
An der Stelle der modernen Hauskapelle war bereits früher die Seminarkapelle eingerichtet. Diese Vorgängerkapelle ist deshalb bemerkenswert,
da - lange vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil ...
-> mehr

Die Seminarbibliothek Die Seminarbibliothek
Über dem Haupteingang liegt der große Bibliotheksaal (im Bild). Er misst 11 x 8,8 Meter und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Die Decke wird von zwei Säulen getragen, welche die Zweiheit Schrift und Tradition versinnbildlichen.
-> mehr

  Multimedia Doku