Ganz frisch ins Netz gegangen

www.priesterseminar.it im neuen Kleid

veröffentlicht am

Die Internetpräsenz des Priesterseminars Brixen wurde in den vergangenen Monaten komplett neu gestaltet. Auch ein neues dreisprachiges Logo wurde entworfen. Die Plattform bietet nun umfassende Informationen über geistliche Berufungen im Allgemeinen und das Priesteramt im Speziellen: vom Ruf Gottes über die Aufnahme und Ausbildung im Seminar bis hin zur Weihe und die Zeit danach als Priester. Zudem gibt es Informationen über das Gästehaus im Priesterseminar und über die Möglichkeit, Tagungs- und Seminarräume zu mieten. 


Rechtzeitig zum Semesterbeginn ist der neue Webauftritt online. Zwar hat die Corona-Krise einiges durcheinander gebracht und die für September geplante Ankunft von zwölf Seminaristen aus Indien und Tansania musste auf 2021 verschoben werden, jedoch laufe die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. 

Über das neue Internetportal ist es nun möglich, die Aktivitäten im Priesterseminar immer aktuell mitzuverfolgen. Die Seite ist durchgehend zweisprachig Deutsch und Italienisch. Einige allgemeine Informationen stehen auch auf Ladinisch und Englisch zur Verfügung. 

Wir wünschen viel Freude beim Erkunden der neuen Seiten. 

Drucken